Neuigkeiten

06.11.17 12:00

Wir trauern um

Emil Reisinger[mehr]

06.11.17 10:31

Wir trauern um

Hans Herrmann[mehr]

25.10.17 11:09

Herbstturnier

Alle Ergebnisse[mehr]

Öffnungszeiten

Schießstand

Schießsportanlage Rheinblick

20160521-Vereinshaus-DSC 9512

Bild: Klaus Kruse

 

 

 

 

Die Schießsportanlage Rheinblick wird vom Wurftaubenclub Wiesbaden e.V. betrieben.


Informationen zur Anlage

20160520-Stand Rheinblick-DSC 9002-2

Bild: Klaus Kruse (Zum Vergrößern bitte klicken)

20160520-Stand Rheinblick-DSC 9004-2

Bild: Klaus Kruse (Zum Vergrößern bitte klicken)

Unsere Schießsportanlage befindet sich in Wiesbaden-Dotzheim in einem Waldstück oberhalb von Frauenstein. Die Anlage verfügt über drei separate Stände (A, B und C), auf denen die Disziplinen Trap (sportlich und jagdlich), Doppeltrap, Skeet (sportlich und jagdlich) und Sporting geschossen werden können. Die Steuerung der Anlage erfolgt über Rangemaster Systems.

Für Gastschützen steht in den Schützenräumen eine begrenzte Anzahl von Spinden zur Verfügung, die für die Dauer des Aufenthalts frei genutzt werden können und mit eigenen Vorhängeschlösser verschlossen werden können.

Ausreichende Parkmöglichkeiten bestehen direkt vor der Anlage.


Die Technik

20140504-Maschinenbunker-DSC 7831-2

Bild: Klaus Kruse (Zum Vergrößern bitte klicken)

20160520-Maschinenbunker-DSC 9007-2

Bild: Klaus Kruse (Zum Vergrößern bitte klicken)

Für die Disziplinen Trap, Doppeltrap und Skeet ist jeder der drei Stände einheitlich ausgestattet. Für die Disziplin Trap kommen je Stand 15 Matarelli-Wurfmaschinen zum Einsatz, die, wie alle anderen Wurfmaschinen auch, mit VIVAZ-Wurfscheiben bestückt werden.

Das Einbuchen in Rotten und die Teilnahme am Schießen erfolgt über Chipkarten, die im Prepaid-Verfahren aufgeladen werden. Gäste erhalten nicht personalisierte Gastkarten vor Ort.


Wurfweiten der Stände (in m)

 

A

B

C

Skeet 68 68 65

Trap

76

76

65**

- eingestelltes Schema (neu eingestellt: 10.6.16) Schema 6 Schema 9 Schema 8
Doppeltrap -
- 55
Sporting unterschiedl. - unterschiedl.

**= außerhalb von Wettkämpfen sind in Anlehnung an die Schießordnung des Deutschen Jagdverbandes (DJV) auf Stand C sowohl die Wurfweiten auf 65m, als auch die Winkel der Trap-Maschinen auf max. 35 Grad reduziert, im Gegensatz zu den ISSF-Regeln sportlich Trap bis max. 45 Grad.

Stand A ist in erster Linie für Trap, Skeet und Sporting (Compak Parcours) eingestellt, Stand B für Trap und Skeet.
Auf Stand A kann, sofern Stand C anderweitig belegt ist (z.B. durch Lehrgänge oder externe Vereine - ersichtlich unter Termine), auch Doppeltrap geschossen werden, die Maschinen werden dann vorher umgestellt.


Munitionserwerb

Munition des Herstellers Cheddite kann auf dem Stand erworben werden. Schützen ohne waffenrechtliche Erlaubnis sind allerdings nicht berechtigt, erworbene und nicht verbrauchte Munition vom Stand zu entfernen.


Bewirtung

Die Familie Gombert bietet in der vereinseigenen Gaststätte ein abwechslungsreiches Angebot an Speisen und Getränken an. Wir bitten um Verständnis, dass der Verzehr mitgebrachter Speisen und Getränke nicht erlaubt ist.


Schießzeiten

Die Öffnungs- und Schießzeiten der Anlage sowie eine Anfahrtsbeschreibung können Sie hier einsehen. Bitte beachten Sie auch, dass aufgrund von Meisterschaften, Turnieren oder Events die Anlage an einzelnen Tagen im Jahr nur eingeschränkt oder ganz geschlossen sein kann. Hierüber können Sie sich im jährlichen Terminplan informieren.

Sponsoren, Partner & Förderer

Logo DSB 3D-Frutilight C
Logo FK Wurfscheibe
Wiesbaden logo.svg
Logo WISPO
Logo-Cheddite
Vivaz-Logo1
Blaser F3 230x80
giel-logo
Jagdschule RM für HP WCW
Logo THS 2